AL*KEINE Zählkarten für Gottesdienste mehr nötig!

Liebe Gemeinde Allerheiligen!

  • Die neue gesetzliche Coronaregelung erlaubt uns wieder mehr als 45 Gottesdienstbesucher einzuladen (max. erlaubt sind 100).

    Daher gibt es ab Sonntag, den 7. Juni 2020 keinen Gottesdienst mehr um 10:30 Uhr.

  • Laut Regierung ist bei einer Zeremonie in der Kirche eine Maskenpflicht erforderlich, wenn der Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann.

    Daher behalten wir vorerst aus Sicherheitsgründen die Maskenpflicht bei, da dieser Mindestabstand bei größerer Besucheranzahl in unserer Kirche nicht gewährleistet ist.

  • Es entfällt die erforderliche Anmeldung zu einem Gottesdienst via Telefon oder Internet.

    Bitte kommen Sie, so wie früher, zu Ihrem bevorzugten Termin.

Gottes Segen und liebe Grüße
die Seelsorger und das Gemeindeleitungsteam
der Gemeinde Allerheiligen